Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausbildung zum Entspannungstherapeut

Mai 23 @ 9:00 - Mai 30 @ 17:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 2. März 2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 23. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 1. Juni 2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 12. September 2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 21. September 2020

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 30. November 2020

Ausbildung zum Entspannungstherapeuten oder Entspannungspädagogen

Die taohealth Akademie vermittelt in dreitägigen Modulen ein breit gefächertes Wissen über verschiedene Entspannungstechniken. Das Thema Stress und Stressbewältigung sind heutzutage eine alltägliche Erfahrung für viele Menschen. Studien zu Folge fühlt sich ein Großteil der Bevölkerung in Deutschland gestresst. In dem letzten  Jahrzehnt stiegen die krankheitsbedingten Fehlzeiten aufgrund psychischer Probleme um ca. 80%. Vor diesem Hintergrund wird es immer wichtiger Techniken zu erlernen, um stressbedingte Gesundheitsstörungen zu erkennen und Methoden zu ihrer Vermeidung zu erlernen.

In der Ausbildung zum Entspannungstherapeuten/-pädagogen erlernen sie als Therapeut ein Instrumentarium kennen, das Ihnen ermöglicht, die persönlichen Ressourcen Ihrer Klienten zu erkennen und geeignete Entspannungstechniken anzubieten.

Die Ausbildung zum Entspannungstherapeuten ist flexibel und modular aufgebaut. Es können zwei verschiedene Übungsleiter Zertifikate bei der taohealth Akademie erworben werden.

  1. Entspannungstherapeuten Ausbildung: Kleiner Trainerschein (insgesamt 8 Tage):
  • Einführung in Yoga und Meditation (2 Tage) und wahlweise 2 der folgenden Entspannungsverfahren
  • Progressive Muskelentspannung (3 Tage)
  • Autogenes Training Grund-und Mittelstufe (3 Tage)
  • Stressmanagement (3 Tage)
  1. Entspannungstherapeuten Ausbildung: Großer Trainerschein (insgesamt 14 Tage)
  • Einführung in Yoga und Meditation (2 Tage)
  • Progressive Muskelentspannung (3 Tage)
  • Autogenes Training Grund-und Mittelstufe (3 Tage)
  • Stressmanagement (3 Tage)
  • Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung (3 Tage)

Zur Ergänzung sind weitere Zusatzmodule buchbar

Achtsamkeitstraining Ausbildung: Kursleiter für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung

Übungen zum Achtsamkeitstraining sind mit die ältesten Methoden zur Stressbewältigung. Ihre Ursprünge finden sich u.a. in den Sutren großer Yogalehrer. Für die moderne Zeit und den Westen haben sich daraus Übungen ableiten lassen, die sehr einfach zu lernen und dabei hoch effektiv sind. In diesem Ausbildungskurs werden Bodyscan, Atemübungen, Yogaübungen, Sitzmeditation, Gehmeditation und Achtsamkeitsübungen für den Alltag aber auch in Stresssituationen eingeübt. Achtsamkeitstrainings finden ihren Einsatz im präventiven und therapeutischen Bereich und sind bislang klinisch gut erforscht.

Werden Sie Kursleiter für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung

Stress ist auch eine Frage der Bewertung. Wahrnehmung ist immer eine Folge von Bewertung. Jeder Mensch entscheidet aufgrund seiner Erfahrungen, seiner Entwicklung und seines Wissens, wie er etwas wahrnimmt. Wahrnehmungsübungen sind bestens geeignet, die Wahrnehmung für sich und andere zu verfeinern und zu schulen. Das ist eine der Grundlagen der Achtsamkeitsschulung im Rahmen der Achtsamkeitstraining Ausbildung zum Kursleiter für Stressbewältigung.

Kompakte Ausbildung zum Kursleiter für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung

Bei der Ausbildung Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung orientieren wir uns an den Methoden verschiedener Traditionen . Die taohealth Ausbildung zum Kursleiter Achtsamkeitstrainer zur Stressbewältigung vermittelt Ihnen Methoden und Übungen zur Schulung der Atembeobachtung, der Körperwahrnehmung, des Geistes und der Haltungen, einen praxisnahen Transfer in den Alltag  sowie Methodik und Didaktik einer Lehrstunde u.v.m.

Kursinhalte Ausbildung Kursleiter Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung:

  •  Über Gesundheit und Krankheit / Salutogenetischer Ansatz
  •  Körper, Geist und Seele – eine Einheit: Auswirkungen von Gedanken, Haltungen und Gefühlen auf unseren Körper und die gesamte Gesundheit
  • Einblick in die Physiologie von Stress und der achtsame Umgang mit Stress
  • Übungen zur Achtsamkeit
  • Bodyscan/Atemübungen/Yogaübungen/Sitzmeditation/Gehmeditation
  • Achtsamkeits-Übungen für den Alltag
  • Anwendbarkeit  von Achtsamkeitsübungen (präventiver und therapeutischer Einsatz von Achtsamkeitsübungen zur Stressbewältigung
  • Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Einzelsitzungen mit Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung
  • Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Kursen mit Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung
  • Selbsterfahrung und gruppendynamische Übungen
  • Lehrprobe

In der Ausbildung zum Kursleiter für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung wird durch Vortrag, Gruppenarbeit und Selbsterfahrung ein umfangreiches Grundwissen über Schulungen und Übungen der Achtsamkeit vermittelt. Die Teilnehmer/Innen erhalten die Möglichkeit, in Kleingruppen und in Einzelarbeit die erlernten Methoden umzusetzen. Die Übungen werden innerhalb der Gruppe reflektiert und von den Ausbildern supervidiert. Der Lehrgang endet mit der Durchführung einer Lehrprobe und dem Erhalt des Zertifikats der taohealth – Akademie.

Details

Beginn:
Mai 23 @ 9:00
Ende:
Mai 30 @ 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.taohealth.de

Veranstalter

taohealth Akademie GbR
E-Mail:
info@taohealth.de
Website:
https://www.taohealth.de

Weitere Angaben

Für wen eignet sich diese Veranstaltung?
Interessierte Laien und professionelle Therapeuten
Anmeldungen über:
https://www.taohealth.de

Veranstaltungsort

VitalCenter Neuss Veranstaltungsraum
Kaarster Straße 250
Neuss, Nordrhein-Westfalen 41462 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02131 / 5396364